Blog_Titel

Wir leben, wo wir arbeiten. Wir arbeiten, wo wir leben. 

Wie ist das eigentlich, das ganze Leben mit und um den Hund zu gestalten? Was erleben wir spannendes in unserer Arbeit und welchen Input können wir dir mit auf den Weg geben? Was können wir dazu beitragen, dass auch du deinen Hund vielleicht ein bisschen besser verstehen kannst? Und wie ist das eigentlich, wenn man in so einem "nicht normgerechten" Haushalt mit Hunden aufwächst? 

Nur einige der vielen Fragen, die wir uns immer mal wieder stellen. 

Kurioses, spannendes, informatives aber auch erheiterndes möchten wir gerne mit dir teilen.

Werde Teil unserer TomDog Community - lass deinen Kommentar zu unseren Gedanken da. Wir freuen uns auf eine spannende Reise mit dir

Um den Hund

Um den Hund: Unsere Beiträge rund um den Hund

Unter uns

Unter uns: Was wir uns immer schon einmal gefragt haben. 

Gast

Gastbeitrag: Menschen, die wir gebeten haben, einen Beitrag dazulassen

HUndKind

Hund und Kind, oder auch: Wer darf eigentlich was?

Alle Inhalte

Findest du auch hier in chronologischer Reihenfolge. 

· Um den Hund

Joggen mit Hund

Die Möglichkeiten der Gadgets und Hilfsmittel zum Joggen mit Hund sind unendlich – jedoch brauchen wir eigentlich nur wenig. Wenn du gerade erst mit dem Joggen anfängst oder wie ich nach längerer (Krankheits-) Auszeit wieder neu einsteigst, umso besser: Als…

tomdog

· Um den Hund

Der etwas andere Spaziergang

Der etwas andere Spaziergang Wenn Menschen mit ihren Hunden spazieren gehen, dann beobachtet man ganz unterschiedliche Typen. Wir stellen mal ein paar vor: 1 Der Playdate verabreder Dieser Typ Hundebesitzer vereinbart Spieltreffen auf der Wiese mit anderen Hunden. Da wird…

tomdog

· Hund und Kind

Wir essen Eis und sind in Frieden

Es ist einen Tag, nachdem wir Simona haben gehen lassen müssen. Alle sind bedrückt, bei keinem Mal wird es leichter oder einfacher. Kilian fragt immer wieder, wo Simona jetzt ist. Was sie tut und wie es ihr dort geht. Tom…

tomdog

· Um den Hund

Hunde in Pension: es hagelt Kritik

Hundepensionen geraten erneut in die Kritik, denn wie in jedem Berufszweig gibt es „schwarze Schafe“ auch unter den Hundebetreuern. Wir haben schon immer eine sehr klare Haltung zur Hundepension gehabt und damit nie hinter dem Berg gehalten. Was für uns…

tomdog