Was man über uns sagt

Kundenmeinungen: Unsere Kundenstimmen

10. Februar 2018
"TomDog darf nicht sterben!!! Die Beiden machen so eine wahnsinnig tolle Arbeit, darauf kann kein Hundebesitzer verzichten! Nur mit TomDog ist es uns möglich, ganztags zu arbeiten! Das darf nicht wegfallen." - Corinna Binder mit Luna aus Talheim


09. Februar 2018
"Ich kenne TomDog noch aus seinen Anfängen. Selbst ohne, dass meine Hündin zu Ihm ins Sitting ging, konnte ich auf gemeinsamen Gassigängen sehen, wie  liebevoll und mit viel Gespür die Tiere behandelt werden. Für mich stand fest, nachdem meine Erkrankung, die in Schüben verläuft und mir an manchen Tagen das laufen unmöglich macht, meine Hündin zu Tom & Iris zu geben. So kann ich gewährleisten, dass sie genug Bewegung bekommt, wenn ich nicht mit ihr laufen kann. Zusätzlich bekommt sie auch noch jede Menge Streicheleinheiten. Es ist eine traurige Angelegenheit, dass so eine Institution wie TomDog schließen muss weil kein Gelände zu Verfügung steht. Was machen Menschen wie ich die durch Krankheit  nicht in der Lage sind regelmäßig mit ihren Hund zu laufen. TomDog bietet so viel für Mensch und Tier." - Manuela Krumm mit Hemmi, Heilbronn


08. Februar 2018
"Tom und Iris machen dem Slogan alle Ehre. Die Hunde können dort wirklich Hund sein und sich austoben und spielen. Dort geht es nicht um Sitz, Bleib, Platz oder so, sondern um Spaß und Freude für unsere treuen Begleiter. Wenn ich Mia abends nach der Arbeit abhole, ist sie vielleicht vor lauter Sand nicht mehr ganz schwarz, aber dann weiß ich erst Recht, dass sie einen tollen Tag mit ihren Hundekumpels hatte! Ein Leben ohne Hund kann ich mir nur sehr schwer vorstellen, aber als Berufstätige steht man schon vor dem Hindernis -wohin tagsüber mit meinem Hund. Die beiden ermöglichen mir einen entspannten Arbeitstag ohne schlechtes Gewissen und wenn ich Mia abends abhole ist sie richtig platt und natürlich auch ausgelastet. Wo bekommt ein Hund heute die Möglichkeit mit vielen anderen Hunden verschiedenster Rassen, Größen und diversen Altern zu spielen? Mehr kann man für die Sozialverträglichkeit des Hundes ja nicht mehr machen. Tom und Iris haben auch immer ein Auge auf die Hunde, falls es doch mal kurzzeitig zu kleinen Reibereien kommt. Ihre eigenen Hunde bilden hier einen Ruhepol. Unsere Hunde sind wirklich den ganzen Tag betreut und werden nicht irgendwohin gesperrt. Ich habe letztes Jahr geheiratet und wir wussten wirklich nicht wohin wir Mia geben konnten. Alle unsere Freunde und die Familie waren natürlich ebenfalls auf der Feier. Tom und Iris kümmern sich aber auch in solchen Fällen um die Vierbeiner und wir konnten unsere Hochzeit in vollen Zügen genießen. Wir brauchen TomDog!" - Stefanie Bender mit Mia (Labrador, 2 Jahre alt) aus Neckarsulm


07. Februar 2018
"Durch unsere Hündin Abi haben wir eines schnell gelernt: Hunde brauchen Ihresgleichen und leben am allerliebsten im Rudel. Auf der Suche nach einer artgerechten und liebevollen Hundebetreuung, sind wir bei TomDog gelandet. Thomas Teweleit und Iris Heiser haben uns sofort überzeugt: bei ihnen gibt es Platz zum Toben, der Hund lernt spielerisch, sich artgerecht zu verhalten, ist glücklich und ausgeglichen.

Wer Tom bei seiner Arbeit über die Schulter schauen darf, kann erleben was „Herzblut“ gepaart mit „Fachwissen“ leisten kann. Zusammen mit Iris und seinen eigenen Hunden bildet er ein perfektes Team und man kann sich sicher sein: Hunde sind ihr Leben.

Würde uns jemand nach einer Betreuungsmöglichkeit für seinen Hund fragen - ob wegen Krankheit, Urlaub oder entsprechenden Arbeitszeiten – Tom und Iris würden wir uneingeschränkt empfehlen.

Die Suche nach einer Hundebetreuung hat uns gezeigt, das Konzept von TomDog ist im Umkreis von Heilbronn einzigartig. Es wäre für all die Hunde, die sich dort sehr wohl fühlen traurig, wenn es TomDog nicht mehr geben würde. Auch wir Hundebesitzer stünden vor einem Problem: die Nachfrage nach guter Hundebetreuung ist deutlich höher, als die Anzahl freier Plätze bei qualifizierten Anbietern.

Wir hoffen, es findet sich möglichst schnell ein Gelände für die Beiden, auf dem diese für uns Hundebesitzer so wertvolle Arbeit weitergehen kann! Wir sind sicher, es wäre für jede Stadt oder Gemeinde eine sich lohnende und innovative Investition in die Zukunft.“ - Familie Grempels, Lauffen


07. Februar 2018
"Lieber Tom, liebe Iris, Hund muss Hund sein dürfen! Nicht Spielen, Toben, Raufen, Konflikte austragen macht TomDog aus, TomDog ist mehr. Sozialverhalten von klein auf wird erlernt und geschult durch die Artgenossen vor Ort. Verständnis, Empathie – auch das können Hunde empfinden, auch das wird sensibilisiert. Kontakte mit anderen Hunden - der Hund ist ein Rudeltier und sollte nicht nur auf den Menschen fixiert sein, denn das Rudel untereinander kann sich gegenseitig unterstützen, lernen, entwickeln, all das, was wir Menschen unseren Hunden nicht beibringen können. Bei TomDog  lernen die Hunde sich ein- und unterzuordnen um mit uns Menschen besser auszukommen und wir mit Ihnen, denn auch wir lernen durch TomDog  – bei Problemen, Fragen etc. hat Tom immer ein offenes Ohr, er hilft und unterstützt uns in der Erziehung mit unseren Hunden. Gemeinsam können wir alle friedlich leben, wenn wir alle friedlich voneinander lernen. Warum wir bei TomDog  sind? Ganz einfach: Tashi lernt dort mit den anderen Hunden das, was wir ihm nicht geben können – ein Soziales Verhalten im Rudel, Respekt und Anerkennung untereinander, egal welche Rasse und welche Größe. Tashi darf dort Hund sein und sich mit seinen Artgenossen weiterentwickeln. Herzliche Grüße." Sylke und Angelika Kraska mit Tashi, Marbach am Neckar


07. Februar 2018
"Wo wäre Roko ohne TomDog? Aktuell lebt Roko in unserem Auto, da er unter einer massiven Trennungsangst leidet und das Auto seine einzige Sicherheitszone darstellt, zum Glück! Wir trainieren nunmehr seit einem Jahr, um ihm das Alleine -bleiben zu ermöglichen mit kleinen Fortschritten. Seit Dezember 2017 besucht Roko Freitags zum langsamen Trainig TomDog. Er macht sichtbare Fortschritte mit dem Umgang mit anderen Artgenossen und wir können ihm vielleicht bald eine Ganztagsbetreuung bei Tom und Iris zutrauen! Wenn TomDog nicht mehr existiert? Dann wird Roko weiterhin im Auto seinen Tag verbringen und wir wieder auf der Suche nach so einer liebevollen und zuverlässigen Hundestätte sein." - Anna-Lisa Englisch, Daniel Beurer & Roko aus Untergruppenbach


"Thomas ist ein herzlicher, offener, lustiger und lieber Mensch. Wenn ich sehe, wie er mit den Hunden umgeht und wie sich unter Swiffer morgens freut ihn zu sehen, weiss ich: hier ist Swiffer bestens aufgehoben! Thomas ist ein Hundemensch und die Hunde spüren das sofort! " - Rebecca & Lars mit Swiffer aus Auenstein


"Unser Labrador Lennox geht seit April 2-3 mal die Woche zu TomDog. Der Kontakt mit anderen Hunden tut ihm sehr gut und macht ihm richtig Spaß. Dort findet er Spielgefährten und hat den Tag über Zeit Quatsch zu machen. Thomas ist mit Herzblut bei der Sache und geht individuell auf die Hunde ein. Gefüttert werden sie dort sogar auch. Er geht mit den Hunden 1-2 mal Gassi am Tag. Somit kann sich Lennox neben dem Auslauf auf dem großen Gelände auch hier bewegen. Ein abwechslungsreicher Tag für Lennox ist somit vorprogrammiert!" - Tim mit Lennox aus Heilbronn


"Vielen lieben Dank für die professionelle und herzliche Betreuung,  bei Dir ist meine Anoki in guten Händen!" - Kerstin mit Anoki aus Ilsfeld


"Ganz große Klasse! Schön zu wissen, dass der Hund in den besten Händen ist während man arbeitet." - Katharina mit Frieda aus Heilbronn


Bei TomDog kann man die Hunde immer vorbei bringen, er ist total flexibel. Er steckt viel Liebe und Zeit in die Betreuung der Hunde und steht einem mit Rat und Tat zur Seite. - Katharina mit Ella & Hades aus Nordheim


"1 Wort... Hammer!! Es Fühlt sich so gut an, dass man weiß das der Bruno in guten Händen und Pfoten ist." - Samuel & Maria mit Bruno aus Heilbronn


"Unsere Amy kennt den Tomek nun schon mehrere Jahre und wir wissen sie liebt ihn. Sie Ist dort in top Händen und wird hervorragend betreut. Tom hat unser vollstes Vertrauen.  Volle Punktzahl! Thomas: Schön, dass du deinen Traum wahr gemacht hast." - Daniela mit Amy aus Heilbronn


"Wohin geht mein Hund am liebsten? Bei TomDog haben alle einen tollen Tag. DankeTom für Deine fürsorgliche und hundenahe Betreung meines Freundes Duncan." - Marcus mit Duncan aus Heilbronn