Weihnachten im Schuhkarton

Liebe Freunde und Kunden, 

wir haben uns im vergangenen Jahr über alle Weihnachtsgeschenke sehr gefreut und hoffen, dass auch ihr mit der "Lichterflaschenidee" unserer lieben Freundin Sabine eine schöne Weihnachtszeit hattet. 

In diesem Jahr haben wir uns dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke zu verzichten und stattdessen ein Projekt unserer Wahl zu unterstützen: Weihnachten im Schuhkarton. 

Wir würden uns sehr freuen, solltet auch ihr mitmachen wollen. 

Was ist das?

Weihnachten im Schuhkarton ist ein Projekt des "Geschenke der Hoffnung e.V." Hierbei werden Schuhkartons als kleine Geschenke verpackt und in unterschiedliche Zielländer verschickt. Wir möchten, dass so viele Kinderaugen wie möglich an Weihnachten strahlen werden und hoffen, hierzu einen Beitrag zu leisten. Die bunt gepackten Geschenke werden vor Ort verteilt und bringen so Freude, Spaß und Weihnachtsstimmung zu den Kleinsten unserer Gesellschaft. Schaut selbst: 

Fotodokumentation, Begleitreise von Weihnachten im Schuhkarton Verteilungen mit Geschenke der Hoffnung in der Ukraine, 2018. Foto: David Vogt/GdH

Ich packe meinen Karton: Was gehört dazu?

Zunächst benötigen wir einen Schuhkarton mit den Maßen 30x20x10 cm. Dieser soll entsprechend dekoriert werden, jedoch nicht verschlossen sein. Die Abgabestellen werden den Inhalt entsprechend der Bestimmungen der Zielländer kontrollieren. Wir wählen zwischen unterschiedlichen Gruppen, die beschenkt werden sollen. Dies machen wir mit einem Etikett auf der Außenseite des Kartons deutlich (Mädchen / Junge, Alter 2-4, 5-9, 10-14 Jahre). Dann geht's endlich ans packen! Was darf rein? Dazu zitieren wir Geschenke der Hoffnung e.V.:

Die jahrelange Erfahrung zeigt, dass ein Schuhkarton am meisten Freude schenkt, wenn er gefüllt wird mit nützlichen und schönen Dingen. Unser Vorschlag: eine bunte Mischung aus:

  • Kleidung (bitte nicht waschen): Basecap, Handschuhe, Hausschuhe, Hemd, Jacke, lange oder kurze Hose, Mantel, Mütze, Pullover, Rock, Schal, Schuhe, (Ski-) Unterwäsche, Socken, Sportsachen, Strumpfhose, Stirnband, T-Shirt etc.
  • Kuscheltier
  • Hygieneartikel: Creme, Deoroller/Deospray, Duschgel & Shampoo (wenn es auslaufsicher verpackt ist), Haarbürste, Haarschmuck, Handcreme, Handtuch, Kamm, Lippenpflegestift, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher etc.
  • Spielzeug: Auto, Ball, Barbiepuppe, Baseball mit Handschuh, Bilderbuch ohne Text, Blockflöte, Dynamotaschenlampe, Flugzeug, Fußball mit Luftpumpe, Gummiball (Flummi), Gummitwist, Jo-Jo, kleines Softball-Set, Knete, Kreisel, Lego, Malbuch, Mundharmonika, Murmeln, Poesiealbum, Puppe und Puppenkleider, Puzzle, Springseil, Sticker / Stickeralbum, Kartenspiele (UNO, Quartett etc.), Tischtennisschläger und -bälle, Würfelspiel / Würfel etc.
  • Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des Folgejahres): Bonbons/ Kaugummi/Lutscher, Sahnebonbons, Schokolade ohne stückige Füllung (z. B. Nougat, Sahne, Milchcreme, Vollmilch), Schokolinsen, Schokokränze, Toffeebonbons,  Traubenzuckerbonbons oder -lutscher, Überraschungsei, weiße Schokolade, Zartbitterschokolade
  • Schulmaterialien: Bastelmappe, Bastelschere (rund), Bilderbuch, Bunt-/Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Block, Briefpapier/ -umschläge, Federtasche, Füller mit Patronen, Geodreieck, Holzstifte, Kalender, Klebestift, Kreide, Kugelschreiber, Lineal, Malbücher, Malkasten, Pinsel, Schulhefte, Solartaschenrechner, Wachsmalkreide, Zirkel etc.
  • Persönliche Grüße und/oder ein Foto 

 (Quelle: Geschenke der Hoffnung e.V. https://www.geschenke-der-hoffnung.org/mitmachen/weihnachten-im-schuhkarton/einen-schuhkarton-packen/)

Zusammen mit einer Spende von 8€ pro beschenktem Kind sollen die Pakete an einer offiziellen Abgabestelle hinterlegt werden. Eine Liste der Abgabestellen in eurem Postleitzahlengebiet findet ihr hier

Geschenke der Hoffnung e.V., Flyer 2018

Abgabefrist: 15. November 2018

Wir selber werden unsere Pakete am Samstag, den 10. November ab 14:00 Uhr bei uns auf der Viehweide 91, 74080 Heilbronn packen. Unsere Freunde und Kunden sind herzlich eingeladen, mitzumachen!

Dabei könnt ihr euren eigenen Karton samt Inhalt mitbringen und bei uns verpacken, verschönern und kreieren, oder ihr packt an einem unserer Kartons mit. 

Meldet euch gerne vorab bei uns an. Ihr erreicht uns am besten per Email

Bitte zieht euch warm an, bei uns ist es immer etwas frisch. Wir freuen uns auf unsere gemeinschaftliche Packaktion!

Bitte beachtet folgenden Hinweis: Einige Inhalte sind insbesondere aufgrund der Bestimmungen der Zielländer nicht erlaubt. Geschenke der Hoffnung e.V. gibt hierzu folgende Liste aus:

  • Gebrauchte Gegenstände jeder Art, insbes. Kleidung
  • Lebensmittel und Süßigkeiten mit pflanzlichen Füllungen (wie Nussschokolade, Popcorn, Lebkuchen, Müsliriegel etc.)
  • Obst und Gemüse
  • Medikamente und Vitaminbrausetabletten
  • Zerbrechliche Gegenstände
  • Scharfe, spitze und andere gefährliche Gegenstände (z. B. Messer, spitze Schere)
  • Flüssigkeiten, die leicht auslaufen (z.B. Seifenblasen) und stark riechende Seife (nur einpacken, wenn "duftsicher" verpackt)
  • Glücksspielkarten (z. B. Skat)
  • angstauslösende Dinge wie Kriegsspielzeug
  • Hexerei- und Zaubereiartikel
  • Literatur jeder Art
  • Bargeld

~ Wir wünschen allen eine wunderschöne Vorweihnachtszeit ~